über mich / meine Philosophie

Ich bin Ziska. Im Herbst 2017 habe ich meine Ausbildung als Hochzeitsplanerin abgeschlossen.

Hauptberuflich arbeite ich am Flughafen Zürich, wo es nie langweilig wird und ich mit vielen Menschen verschiedenster Nationalitäten zu tun habe.

Ich bin ein sehr unkomplizierter Zeitgenosse, was ihr vielleicht schon daran bemerkt habt, dass ich in meinen Texten keine Sie-Form benutze 😉

Was ich mag:
stricken, Reisen, meine Katzen, Netflix, gute Musik, Tattoos, Zuverlässigkeit, gute Gespräche…
Was ich nicht mag:
Unehrlichkeit, Überheblichkeit, grosse Menschenmassen, …

Meine Philosophie

Zwar habe ich die Ausbildung zur Hochzeitsplanerin absolviert und erfolgreich abgeschlossen. Denn noch sehe ich mich nicht als Hochzeitsplanerin im üblichen Sinne – sondern ich stehe Euch beratend zur Seite, gebe Tips und wertvolle Informationen als Euer Coach.
Ihr kennt bestimmt die Schwierigkeiten, die sich ergeben können, wenn verschiedene Kulturen, Religionen und Überzeugungen aufeinander treffen. Das alles muss aber kein Problem darstellen.

Natürlich helfe ich auch gerne weiter, wenn Ihr nicht aus verschiedenen Kulturkreisen kommt.
Auch wenn ihr interessiert seid an einem ganz speziellen Hochzeitskonzept, bin ich die Richtige für Euch. Ich bin offen und für (fast) alles zu haben.
Gerne helfe ich Euch, alles aufzugleisen und die richtigen Partner zu finden.
Eine Koordination am Hochzeitstag biete ich nicht an, gerne kann ich Euch aber Kolleginnen vermitteln, die das anbieten, falls ihr das wünscht.